Home

Unsere Projekte

Anmeldung

News-Aktuelles

Jobs
   
  Unsere Projekte
Kleinkindertagesstätte
Nachmittagsbetreuung
Auer - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Bozen Gries - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Gargazon - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Klausen - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Algund - Nachmittagsbetreuung Grundschule und Kindergarten
Lana - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Lana - Nachmittagsbetreuung Mittelschule
Marling - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Neumarkt - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Sterzing - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Terlan - Nachmittagsbetreuung Grundschule
Sommerbetreuung
Spielgruppe
Spiele auf Rädern


 

 

Kinderfreunde - Nachmittagsbetreuung

für Grundschüler/-innen (Angebot für Mittelschüler nur in Lana)

Anmeldungen für das Jahr 2017/18: ab dem 01. Juli 2017

Ziel der Kinderfreunde-Nachmittagsbetreuung ist es, die Eltern während des gesamten Schuljahres in ihrer Erziehungsarbeit optimal zu unterstützen. Wir bieten den Eltern flexible Betreuungszeiten von Montag bis Freitag jeweils von Schulende bis 18.00 Uhr. Das Angebot kann je nach Gemeinde variieren.

Unsere Schwerpunkte:

  • Begleitung bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • sinnvolle und aktive Freizeitangebote
  • Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Kinder
  • abwechslungsreiches Mittagessen und gesunde Jause

Wir gestalten eine anregende Lernumgebung, die vielfältige Erfahrungen zulässt, eine ganzheitliche Entwicklung fördert und die Integration aller Beteiligten ermöglicht. In altersgerechten Gruppen wollen wir die Kinder und Jugendlichen in ihrer Phantasie und Kreativität unterstützen, ihnen Raum zum Malen, Basteln und Experimentieren lassen und dadurch ihre individuellen Kompetenzen in verschiedensten Bereichen fördern.

ABLAUF:

Es sind verschiedene Betreuungseinheiten geplant, welche einzeln oder in Kombination gebucht werden können. So können die Eltern selbst bestimmen, wann ihr Kind das Angebot der Nachmittagsbetreuung wahrnehmen soll und so einen individuellen Betreuungsplan erstellen.

Einheit 1: Mittagstisch mit Betreuung ab Ankunft der Kinder in der Struktur der Kinderfreunde Nachmittagsbetreuung oder Mensa bis 14.00 Uhr.

Einheit 2: Hausaufgabenbegleitung und Kreativnachmittag von 14.00 – 18.00 Uhr

Anmeldekriterien:

  • Vorrang haben:
  • Kinder, die bereits die Nachmittagsbetreuung besucht haben und sich frühzeitig angemeldet haben (Eingangsstempel/erste Frist)
  • Kinder, die an mehreren Nachmittagen die Nachmittagsbetreuung besuchen
  • all jene Kinder, welche den Mittagstisch und die Nachmittagsbetreuung besuchen
  • all jene Kinder, die nur den Mittagstisch besuchen

Die Kinderfreunde – Nachmittagsbetreuung startet ab 10 Anmeldungen pro Gemeinde. Pro Öffnungstag ist eine Gruppengröße von 8 Kindern notwendig.

Die Vereinbarung versteht sich als verbindlich für das gesamte Schuljahr. Eine Stundenreduzierung während des Schuljahres ist nicht möglich. Eine Stundenerhöhung oder Stundenplanänderung kann individuell beantragt werden.

Wichtig für die Nachmittagsbetreuung sind die Zusammenarbeit mit den Eltern, der Austausch mit den Schulen und Lehrpersonen und anderen sozialpädagogischen Einrichtungen, um den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden und somit eine bestmögliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu ermöglichen.

Um eine gute Betreuung für Ihr Kind gewährleisten zu können, bitten wir Sie, uns eventuelle Funktionsbeschreibungen bzw. –diagnosen sowie eine Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten, Bezirksgemeinschaften bzw. ambulanten Familienhelfern mitzuteilen. Wir werden Ihre Angaben selbstverständlich vertraulich behandeln und zum Wohle des Kindes verwenden.

Sollte Ihr Kind an Allergien, Krankheiten o.Ä. leiden, so bitten wir Sie, dies auf dem Anmeldeformular zu vermerken.

WICHTIG für 2017/2018: Kinder mit besonderen Bedürfnissen, mit Diagnosen oder Beschreibungen haben Anrecht auf eine Einzelbetreuung oder auf zusätzliche Unterstützung. Melden Sie sich in diesem Fall so bald als möglich telefonisch bei uns, damit wir die nötigen Ansuchen zeitgerecht stellen können.

 

Mögliche Finanzielle Unterstützung des Angebots

http://ebk.bz.it/de/dienstleistungen/ruckvergutung-kinderbetreuung-65/

Betreuungskosten:

Einheit 1: 3,50 € pro Tag (inkl. MwSt.) zuzügl. der von der Gemeinde festgelegte Essensbeitrag

Einheit 2: 8,00 € pro Tag (inkl. MwSt.)

Einschreibegebühr: 20,00 € (inkl. Mwst.) pro Familie pro Projekt

Anmeldefrist:

Schuljahr 2017/2018

1. Anmeldefrist: vom 01.07.2017 bis zum 15.08.2017
Beginn Nachmittagsbetreuung mit dem 11.09.2017

Der Termin zur Unterzeichung der Vereinbarung wird termingerecht bekannt gegeben.

2. Anmeldefrist: vom 16.08.2017 bis zum 20.09.2017
Beginn Nachmittagsbetreuung mit dem 02.10.2017

Der Termin zur Unterzeichung der Vereinbarung wird termingerecht bekannt gegeben. Die Anmeldung ist verbindlich für das gesamte Schuljahr.

NACHMELDUNGEN werden nur akzeptiert, sofern noch Plätze verfügbar sind. Start ist in diesem Fall immer der 15. Tag des Folgemonats nach erfolgter Zusage.

Die Anmeldung kann online oder per Post über ausgefüllte Formular das erfolgen.